Otto Normal, den 10.01.2018 (Letztes Update: 10.01.2018)

Meltdown und Spectre: Apple empfiehlt sofortige Installation von iOS und macOS Updates

Apple hat kürzlich eine neue Version für iOS 11 sowie macOS High Sierra gepusht. Natürlich geht es hauptsächlich um die Schließung der Sicherheitslücken Spectre und Meltdown. Ob auch weitere Bugs beseitigt wurden, ist noch unklar.
iOS 11.2.2 sowie macOS 10.13.2 wurden am Montagabend für alle Nutzer veröffentlicht. Jeder mit Internetzugang kann sich die Updates ziehen.

Die Hintergründe der Sicherheitslücken

Die beiden Fachbegriffe „Meltdown“ und „Spectre“ geisterten durch die Medienwelt in den vergangenen Tagen. Dabei handelt es sich um zwei Methoden, wie man bei sämtlichen Prozessoren, die in den letzten 10 Jahren produziert wurden, an sensible Daten gelangen kann. Vor allem bei Intel Prozessoren und auch bei anderen namhaften Herstellern treten diese Lücken auf.

 
Apple und Co. haben mittlerweile jedoch darauf reagiert und die Bugs beseitigt. Der zweite Teil des Patch für iOS und macOS wurde am Montag veröffentlicht. Mit iOS 11.2.2 sowie macOS High Sierra 10.13.2 sind gegen 19 Uhr zwei Updates erschienen, deren Dringlichkeit Apple selber mit den Worten „enthält ein Sicherheitsupdate und wird allen Benutzern empfohlen.“

Tipps zum Update

Auf dem iPhone X ist iOS 11.2.2 rund 75 MB groß. Die MacOS High Sierra Aktualisierung wiegt hingegen etwas mehr als 140 MB. Das sind durchaus erstaunliche Größen für ein simples Security Update.
Beide könnt ihr wie immer over the air im App Store auf dem Mac und in den Einstellungen auf iOS herunterladen. Auf dem Mac kann die Installation übrigens auch problemlos auf die Nacht verschoben werden. Ihr müsst nämlich jedenfalls eine Viertelstunde einberechnen für den Neustart. Alte Macs können auch deutlich länger brauchen. Für das iOS Update empfehlen wir eine WiFi Verbindung sowie mindestens 60% Akku.

Apple reagiert auf Akku-Affäre: 29 Euro Akku Umtausch und iOS Update
MacBook Pro Gerüchte: Redesign schon 2018?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert