, den 12.09.2018 (Letztes Update: 12.09.2018)

Kein schnelles Laden: Neue iPhones weiter mit 5-Watt-Netzteil

iPhone XR
iPhone XR, Bild: Apple

iPhone XR und XS mit 5-Watt-Netzteil. Apple stattet seine neusten Smartphones nicht mit einem leistungskräftigeren Netzteil aus. Vor dem Special-Event kamen Gerüchte auf, der Konzern aus Cupertino könnte den neuen Geräten verbesserte Netzteile beilegen.

Es lohnt sich bei Apple genauer hinzusehen. Das Unternehmen tut zwar viel Gutes und bietet immer auch Innovationen an. Doch es versucht auch an manchen Ecken und Enden zu sparen.

iPhone XR und XS mit 5-Watt-Netzteil

So auch in diesem Fall. Drei neue Smartphones, eines mit LCD- und zwei mit OLED-Displays, präsentierte Apple am Abend. Keines der Geräte liefert das Unternehmen mit einem neuen Netzteil aus.

Apple vertraut stattdessen auf Bewährtes. Ihr bekommt nach wie vor ein 5-Watt-Netzteil mitgeliefert, das einen USB-A-Anschluss nutzt.

Lieferumfang des iPhone XR

Lieferumfang des iPhone XR, Bild: Apple

Kein USB-C

Im Vorfeld der Präsentation kamen Gerücht auf, Apple könnte das Netzteil erneuern. Auch der Wechsel von USB-A zu USB-C am Netzteil wurde vermutet. Bislang nutzt Apple den USB-C-Anschluss lediglich am MacBook-Netzteil.

Gerüchteweise soll nämlich auch das neue iPad Pro im Oktober mit einem USB-C-Anschluss und einem entsprechenden Netzteil ausgestattet werden.

Kein schnelles Aufladen

Falls Ihr Apples „eigenes“ USB-C-auf-Lightning-Kabel in Verbindung mit einem MacBook-Netzteil nutzt, könnt Ihr damit das iPhone X deutlich schneller aufladen. Denn das Gerät unterstützt in der Theorie schnelleres Laden. Mit den genannten Komponenten könnt Ihr das iPhone X binnen 30 Minuten schon zur Hälfte aufladen.

Ebenfalls für manche enttäuschend: Das Unternehmen verzichtet in Zukunft darauf, seinen Geräten den „Lightning auf 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss Adapter“ beizulegen. Den müsst Ihr stattdessen für 10 Euro kaufen; Tatsächlich lässt sich das Smartphone auch ohne Adapter sinnvoll verwenden.

Zugehörige Firmen
Apple schlabbert 3,5-mm-Klinken-Adapter bei iPhones
Akkutausch beim iPhone wird 2019 teurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert