, den 12.09.2018 (Letztes Update: 12.09.2018)

Apple schlabbert 3,5-mm-Klinken-Adapter bei iPhones

Lightning auf 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss Adapter
Lightning auf 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss Adapter, Bild: Apple

Kein 3,5-mm-Klinken-Adapter mehr beim iPhone. Der iPhone-Hersteller präsentierte am Abend eine neue Apple Watch und drei neue iPhones. Wer im Kleingedruckten genauer hinsieht, stellt fest, dass das Unternehmen zwar viele neue Funktionen integriert, aber eben auch Dinge weglässt. So liefert das Unternehmen nun weder bei den neuen iPhones noch bei den älteren Modellen einen 3,5-mm-Lightning-auf-Klinken-Adapter mit.

Als Apple das iPhone 7 einführte, war der Aufschrei groß. Erstmals verzichtete das Unternehmen auf den lieb gewonnenen aber eben auch in die Jahre gekommenen Klinkenanschluss für Kopfhörer oder zusätzliches Audiozubehör. Um seinerzeit die Gemüter zu beruhigen, legte das Unternehmen den Smartphones aber einen Adapter in die Packung.

Adapter nicht mehr im Lieferumfang

Adapter nicht mehr im Lieferumfang, Bild: Apple

Kein 3,5-mm-Klinken-Adapter mehr in der Verpackung

Nun stellen wir aber nach dem Special-Event bei genauerem Hinsehen fest: Apple hat etwas geschlabbert. Im Onlineshop erfahren Käufer immer auch, welche Teile im Karton mit dem iPhone oder anderen Produkten mitgeliefert werden. Sei es ein Netzteil, ein Kabel, oder andere Dinge mehr. Im Falle der iPhones sind dies lediglich ein „5W USB Power Adapter“, „ein „Lightning auf USB Kabel“ und EarPods mit Lightning-Anschluss.

Nicht nur fehlt der 3,5-mm-Klinken-Adapter bei den neuen iPhone XS, XS Max und XR. Vielmehr legt Apple auch dem iPhone 7 (Plus) und 8 (Plus) den Adapter nicht mehr von Haus aus bei. Wenn Ihr den Adapter möchtet, müsst Ihr ihn in Zukunft separat kaufen. Er kostet Euch 10 Euro extra.

Zugehörige Firmen
Apple Watch Series 4 ab dem 21. September kaufen
Kein schnelles Laden: Neue iPhones weiter mit 5-Watt-Netzteil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert