Qualitätssicherung

Du bist einem Link gefolgt und nun auf dieser Seite gelandet. Warum? Im folgenden präsentieren wir Dir einige Anhaltspunkte für unsere Qualitätssicherung.

Qualität

Wir auf Sajonara versuchen unsere Inhalte ständig aktuell zu halten, stellen manchmal aber fest, wie Beiträge überhaupt nicht mehr ins Konzept passen oder ihre Qualität zu wünschen übrig ließ.

In solchen Fällen haben wir uns entschieden, die Inhalte zu löschen, da sie euch nicht geholfen hätten und Google auch nicht wirklich gefallen haben.

Abmahnung

In besonders seltenen Fällen mussten wir die Texte löschen, da uns unter Klagedrohung verboten wurde, die Inhalte zu verbreiten, beispielsweise von der TG Wilschenbruch, aber auch bei einem Foto von Dana Schweiger. Auch die Jusos in Aachen erzwangen die Löschung eines Beitrags. Wahrscheinlich trifft das auf den Text, den Du gesucht hast, nicht zu. Wenn aber doch, weißt Du ja Bescheid.

Umstrukturierung

Wir haben einerseits unsere Webseite immer weiterentwickelt, andererseits andere Webseiten aufgekauft und deren Inhalte in Sajonara aufgehen lassen. So haben wir 2012 Avappi oder SSD-Hardware aufgekauft und im Jahr 2013 wurde Blog4i Teil von Sajonara. Im August 2018 schließlich übernahmen wie die Webseite Apfelmgazine. Dass wir nicht alle Artikel gut fanden, andere doppelt hatten oder die Vorbesitzer leider sehr offensichtlich Links verkauft haben, führte auch dazu, dass wir die entsprechenden Artikel vom Netz genommen haben, damit Google uns nicht für die Fehler von anderen bestraft.

Nichts hilft

In jedem Fall gibt es bei uns noch jede Menge zu entdecken. Wir freuen uns deshalb, dass du auf Sajonara.de gelandet bist und wenn Du Fragen hast, sind wir gerne bereit, sie Dir zu beantworten.

Zuletzt kommentiert